Veranstaltungen

Keine Termine
   

Sitzungsverlauf:

Die Vorrausetzung beim Klienten für den Erfolg einer Hypnosesitzung ist, der absolute Wille zum Nikotinentzug.

Zunächst findet ein Aufklärungsgespräch über dieHypnose und deren Möglichkeit statt. Aufklärung, wasseriöse medizinische Heilhypnose überhaupt bedeutet. Dernächste Schritt ist dann eine Harmonisierung des Klienten mitArolo Tifar und "Techniken" der Aktiven Geistheilung. Beiallen Sitzungen wird hierbei der Stoffwechsel positiv beeinflusst umeine, durch den Nikotinverzicht, auftretende Gewichtzunahme, in Grenzenzu halten.

Nach dieser Harmonisierung, die etwa eine halbe Stunde dauert,findet die Hypnose selbst statt. Nach etwa 45 Minuten wird der Klientsanft in das "Hier und Jetzt" zurückgeführt. Ineinem Abschlussgespräch empfehle ich dann zur weiterenUnterstützung, die unten beschriebene Bachblütenmischung.

Wichtig ist: Es müssen mindestens 4 Sitzungen gebucht werden. Ansonsten ist diese Therapie wirkungslos.

Kosten pro Sitzung: 60 €

Sie können sich aus den folgenden Blüten eine Einnahmeflasche herstellen:

Nehmen Sie ein 30 ml Medizinfläschchen mit Tropfvorrichtung und geben Sie hinein:

1. 10 ml Alkohol (Brandy oder Weinbrand),

2. 20 ml Quellwasser oder stilles Mineralwasser (ohne Kohlensäure; kein destilliertes Wasser!) und

3. jeweils 2 Tropfen aus der "stockbottle" (Vorratsflasche) von folgenden Blüten:

  • 1. Agrimony
  • 7. Chestnut Bud
  • 12. Gentian
  • 16. Honeysuckle
  • 18. Impatiens
  • 33. Walnut

Vor der ersten Einnahme gut schütteln. Geben Sie 4-5 Tropfenauf die saubere Handinnenfläche und nehmen Sie mit der Zunge auf.Vor dem Schlucken behalten Sie die Tropfen noch einen Moment im Mund.Diese Blütenmischung nehmen Sie 4 mal täglich.

Die 30 ml Blütenmischung der Einnahmeflasche reichen etwa 6Wochen.Wenn das Verlangen nach einer Zigarette übermächtig wird,können Sie einen Tropfen Gentiankonzentrat in ein 1/2 Glas Wassergeben und schluckweise trinken, bis die akute Situation vorüberist.Wenn Sie noch recht unentschlossen sind, ob Sie überhauptaufhören sollen, ist Scleranthus die richtige Bach-Blütefür Sie.

Bei starken Entzugserscheinungen geben Sie einen Tropfen Rescue ausder Stockbottle in ein halbes Glas Wasser, rühren mit einemPlastiklöffel um und trinken es innerhalb einer Viertelstunde aus.Stellen Sie aus den genannten Blüten eine Einnahmeflasche her.Wenn das Verlangen nach einer Zigarette übermächtig wird,können Sie einen Tropfen in ein 1/2 Glas Wasser geben undschluckweise trinken, bis die akute Situation vorüber ist.

   
© Praxis für geistiges Heilen - Jürgen Pitten