Veranstaltungen

Keine Termine
   

Sitzungsverlauf:

Die Vorrausetzung beim Klienten für den Erfolg einer Hypnosesitzung ist, der absolute Wille zum Nikotinentzug.

Zunächst findet ein Aufklärungsgespräch über dieHypnose und deren Möglichkeit statt. Aufklärung, wasseriöse medizinische Heilhypnose überhaupt bedeutet. Dernächste Schritt ist dann eine Harmonisierung des Klienten mitArolo Tifar und "Techniken" der Aktiven Geistheilung. Beiallen Sitzungen wird hierbei der Stoffwechsel positiv beeinflusst umeine, durch den Nikotinverzicht, auftretende Gewichtzunahme, in Grenzenzu halten.

Kristalle haben ein Eigenleben. Sie suchen sich die Menschen aus, mit denen sie arbeiten wollen. Sie verschwinden unterUmständen auch, wenn sie z.B. eine bestimmte Aufgabe beendet haben. Die Aufnahme und Abgabe fremder Energien ist bei Kristallen immer von sehr kurzer Dauer und gebunden an einer äußeren Energiequelle z.B. der Mensch mit seiner speziellen Lebensenergie. Gedankenenergie kann man an einen Kristall binden. Dies erfordert ständiges Aufladen. Wenn dies nicht ständig geschieht, dann reinigen sich die Kristalle selbständig durch ihre hohe Eigenschwingung. Wie trete ich nun mit Kristallen inVerbindung?

Außer meinem wichtigsten Handwerkzeug, meinen Händen, möchte ich hier mein "materielles" Handwerkzeug vorstellen, mitdem ich in der Regel sehr gerne arbeite. Diese Hilfsmittel sind für meine tägliche Arbeit unverzichtbar geworden.

   
© Praxis für geistiges Heilen - Jürgen Pitten